24h Notdienst:   +43 664 598 7161

Dichtheitsprüfung für Senkgrube, Schacht, Fettabscheider in Wien, St. Pölten, Graz und Linz

Dichtheitsprüfungen an Fettabscheidern, Schächten und Senkgruben gehören zu unseren Spezialgebieten. Wir haben dafür eigens ausgebildete Mitarbeiter, die auf die präzise Dichtheitskontrolle dieser Behälter geschult sind. Sie arbeiten dazu mit einem Hochpräzisionsgerät. 


Die Sonde des Geräts wird in den Behälter eingeführt und verweilt dort eine bestimmte Zeit, je nach Beschaffenheit und Größe des Behälters. Damit die Sonde genau misst, ist sie auf einem Stativ aufgehängt, so dass sie weder von Wind noch Wetter beeinflusst werden kann. Die Messergebnisse der Prüfung können gleich vor Ort am Computer abgelesen werden. 


Prüfungsprotokoll zur Vorlage für Ämter

Nach der Dichtheitskontrolle erstellen wir ein Prüfungsprotokoll nach der Norm DIN 1986-30, das zur Vorlage bei diversen Ämtern, wie z.B. Gemeinde, Gewerbeamt, Bauamt etc. dient. Diese Ämter fordern in regelmäßigen Abständen Dichtheitsprüfungen oder auch wenn sie bauliche Maßnahmen vorhaben. Wir raten dazu, die Dichtheitsprüfung regelmäßig durchführen zu lassen, damit Sie auf eventuelle Aufforderungen der Ämter vorbereitet sind. Denn sie sind zur Vorlage verpflichtet, die Dichtheitsprüfung ist gesetzlich vorgeschrieben.

Außerdem ist die Dichtheitsprüfung in Ihrem Interesse, denn sie ist eine gute Vorsorge, um sich später teure Sanierungskosten zu ersparen. Unserer Erfahrung nach kann nämlich, z.B. Wurzeleinwuchs erheblichen Schaden an ihren Behältern anrichten. Ist der Behälter einmal undicht, können hohe Kosten entstehen.

Wenn Sie bereits einen undichten Behälter haben, dann sind unsere Techniker und Ingenieure mit Sanierungskonzepten für Sie da. 


Kontaktieren Sie Rohr Zauber für Dichtheitsprüfungen in Wien, St. Pölten, Graz oder Linz